sans titre e.V.   

Der gemeinnützige sans titre e.V. ist Betreiber des Kunsthauses in der Französischen Straße 18 in Potsdams Mitte. Ein öffentlicher Ort, an dem Kunst und Kultur seit 2009 auf vielfältige Weise gefördert werden. 

 Ziele des Vereins

- die enge Zusammenarbeit mit lokalen, nationalen und internationalen Künstlern

aus diversen Bereichen (Malerei, Fotografie, Skulptur, Musik und Performance) zu

fördern, unter anderem durch den Ausbau des Artists in Residence-Programms

- Veranstaltungen (Lesungen, Konzerte, Workshops), die den offenen Charakter des

Kunsthauses prägen, indem das sans titre diese weiterhin zum größten Teil für die

Besucher kostenlos anbietet und den Künstlern ein Experimentierfeld bietet

 

- das Ermöglichen von Kommunikation und künstlerischen Austausch im Haus, indem es als ein offener und ungezwungener Ort für Künstler und Kunstinteressierte Raum bietet, im Rahmen von Salons, Workshops oder als regelmäßiger Treffpunkt

 

- Künstlerischen Positionen mit dem offenen Charakter des Hauses auf nationaler und

internationaler Ebene ein Forum im Rahmen von Ausstellungen, Konzerten, Vorträgen

und Diskussionsrunden bieten

 

- Kooperationen mit Kunstvereinen sowie Institutionen im Bereich der Gegenwartskunst ermöglichen

 

- Vernetzung mit Künstlern aller Sparten, Galeristen, Sammlern, Kunstinteressierten und Kunstverantwortlichen.

Vorstand des sans titre e.V.
gewählt am 27.10.2021

portraet_selbst_detail.jpg
mikos_pottraet_1423325851.jpg

Werner Ruhnke
1. Vorsitzender

Mikos Meininger
2. Vorsitzender

Tuulia_Faber_2020.jpg

Tuulia Faber
Beisitzerin

chris%20uibel%20portraet_edited.jpg

Chris Uibel
Beisitzer

Franziska_bearbeitet_edited.jpg

Franziska Teschendorf
Beisitzerin

Du willst mitmachen? Klicke hier zur

Hier kannst du unsere Satzung einsehen