top of page

So., 13. Aug.

|

Potsdam

Worte & Klänge: Der Sommer hält den Atem an

Die szenisch-musikalische Lesung im August ist der Potsdamer Autorin Lonny Neumann gewidmet. Eintritt frei.

Worte & Klänge: Der Sommer hält den Atem an
Worte & Klänge: Der Sommer hält den Atem an

Zeit & Ort

13. Aug. 2023, 17:00 – 18:00

Potsdam, Französische Str. 18, 14467 Potsdam, Deutschland

Über die Veranstaltung

Am 13. August widmet "Worte & Klänge" die szenisch-musikalische Lesung der Potsdamer Autorin Lonny Neumann. 1934 in Prenzlau geboren, hat sie vieles in Tagebüchern festgehalten, was die meisten von uns nur noch aus Geschichtsbüchern kennen. In ihren Büchern erzählt sie von sich, ihrer Kindheit und dem Leben nach dem Krieg. Und von den Menschen, die ihr in den sich wandelnden Zeiten begegnet sind. In ihrem Inneren hatte sie das Land im Osten Deutschlands bald verlassen, ging nicht in den Westen, sondern blieb, um darüber zu schreiben. Schreibt weiter, bis heute. Nun über Begegnungen im vereinten Deutschland. Ihre berührende Lyrik zeugt von der Liebe zu Potsdam, „ihrem“ Park Sanssouci, und zu Italien, das ihr 2. Heimat ist.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page