Di., 29. Sept. | Kunsthaus sans titre

"Unter Nachbarn" - Stolpersteintour

Ein 30-minütiges Video zum Theaterprojekt "Unter Nachbarn" ist in Zusammenarbeit mit einem Produktionsteam der FH Potsdam - als theatraler Stadtrundgang entlang der Stolpersteine in der Potsdam entstanden. Eintritt frei. Bertha Simonsohn wohnte in der Brandenburger Straße 19 .
Anmeldung abgeschlossen
"Unter Nachbarn" - Stolpersteintour

Zeit & Ort

29. Sept. 2020, 20:00
Kunsthaus sans titre, Franz. Str. 18, 14467 Potsdam, Deutschland

Über die Veranstaltung

Es besteht die Möglichkeit ein 30-minütiges Video zum Theaterprojekt "Unter Nachbarn" anzuschauen. Das Projekt wurde im März 2020 - in Zusammenarbeit mit einem Produktionsteam der FH Potsdam - als theatraler Stadtrundgang entlang der Stolpersteine in der Potsdamer Innenstadt konzipiert. Es konnte vor dem Lockdown nicht mehr der Öffentlichkeit präsentiert werden. Im August 2020 haben dann vier der ursprünglich sechs Performerinnen die wichtigsten Szenen noch einmal im städtischen Raum gespielt und sind dabei von Christian Morgenstern gefilmt worden. Wir laden herzlich ein, die Filmdokumentation anzuschauen und im Anschluss darüber ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen