Mo., 30. Apr. | Kunsthaus sans titre

Tanz in den Mai mit Zetva 8€ / erm. 6€

Die Band spielt Russian Speedfolk, Balkanbeats, Gypsysongs sowie Lieder aus der tschechischen Heimat der Sängerin Hanka.
Anmeldung abgeschlossen
Tanz in den Mai mit Zetva 8€ / erm. 6€

Zeit & Ort

30. Apr. 2018, 20:00 – 01. Mai 2018, 00:00
Kunsthaus sans titre, Franz. Str. 18, 14467 Potsdam, Deutschland

Über die Veranstaltung

Zhetva haben sich im Herbst 2005 zusammengefunden und sind seit 2006 regelmäßig in diversen Klubs und Kneipen, auf Straßenfesten und Partys zu hören.

Die Band spielt Russian Speedfolk, Balkanbeats, Gypsysongs sowie Lieder aus der tschechischen Heimat der Sängerin Hanka. Die MusikerInnen haben Spaß daran, traditionelle Lieder neu zu arrangieren und mit einem frischen Sound zu interpretieren. Dabei entsteht eine wilde Mischung aus Polka, Ska, Punk, Folk und Klassik. Über Polka- und Reggaerhythmen von Gitarre, Bass und Schlagzeug legen sich teils gefühlvoll zarte, teils kraftvolle Melodielinien von Gesang, Geige und Klarinette. Rocksound und folkloristische Tradition werden zu einem besonderen Hörerlebnis vereint. Zhetvakonzerte laden sowohl zum Zuhören als auch zum Tanzen ein. Gelegentlich, wie auch hier zum Konzert in Babelsberg, treten Zhetva aber auch rein akustisch auf, was den Sound dann stärker in Richtung traditioneller Folkband färbt.

Weitere Informationen sind unter www.zhetva.de erhältlich.

Band: Hanka Dietrich: Gesang

Susanne Pudig: Klarinette, Geige, Gesang

Stephan Langer: Gitarre

Till Repp: Bass, Gesang

Alexander Doll: Schlagzeug

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen