So., 28. Nov. | Potsdam

MALSTROM

MALSTROM: ein rundherum humorvoller Kommentar zu den Möglichkeiten des Gegenwartsjazz.
Tickets stehen nicht zum Verkauf
MALSTROM

Zeit & Ort

28. Nov., 19:30 – 21:30
Potsdam, Franz. Str. 18, 14467 Potsdam, Deutschland

Über die Veranstaltung

MALSTROM,  das sind Florian Walter (Saxophone), Axel Zajac (Guitar) und Jo Beyer  (Drums). „Die Musik der drei ist eine Mischung aus Progessive Rock und  vertracktem Jazz. Dazu kommt jugendliche Unbedarftheit und Frische, die  Spaß macht. Mit Gitarre, Saxophon und Schlagzeug schaffen sie mehr  Farben und Assoziationsraume, als man von der kleinen Besetzung erwartet  und haben dabei so viel Spaß an Dekonstruktion, dass aus ihrer Musik  ein rundherum humorvoller Kommentar zu den Möglichkeiten des  Gegenwartsjazz wird.“ (Redaktion „JazzZeitung“) Malstrom sind Gewinner  mehrerer renommierter Jazzpreise.

Eintritt 12 € (erm. 8 €)

Reservierung hier: post@sans-titre.de

Diese Veranstaltung teilen