Sa., 24. Apr. | Kunsthaus sans titre

Bare City Blues

Bare City Blues, das ist roher, echter Hauptstadtblues um die charismatische Sängerin und Mundharmonikaspielerin Kat Baloun.
Anmeldung abgeschlossen
Bare City Blues

Zeit & Ort

24. Apr., 20:00
Kunsthaus sans titre

Über die Veranstaltung

Bare City Blues, das ist roher, echter Hauptstadtblues um die charismatische Sängerin und Mundharmonikaspielerin Kat Baloun. Die Wahl-Berlinerin aus Cincinnati (USA) begeistert ihr Publikum durch ihre spontane und ehrliche Art. 

Mit der Creme de la Creme der deutschen Bluesscene wird jedes Konzert ein Erlebnis, packender Gesang, mitreißende Soli von Harp, Orgel und Gitarre und ein super Groove von Drums und Kontrabass. Eigene Stücke und Covers sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Bare City Blues, das sind Kat Baloun (voc & Harp), Matthias Falkenau (Keys), Dorian Gollis (doublebass), Jan Hirte (git & voc) und Carlos Dalelane (drums).

Das Konzert kann hier noch angehört werden (aller nicht mit Telefon).

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen