Fr., 20. März | Kunsthaus sans titre

Ausstellung zum THEMA: MENSCH

Zum Thema Mensch haben kleine Künstler der Rosa-Luxemburg-Schule Malerei, Objekte, Collagen und Skizzen gemacht, die im Kunsthaus ausgestellt werden.
Anmeldung abgeschlossen
Ausstellung zum THEMA: MENSCH

Zeit & Ort

20. März 2020, 16:00
Kunsthaus sans titre, Franz. Str. 18, 14467 Potsdam, Deutschland

Über die Veranstaltung

Eine Ausstellung mit über 200 Arbeiten von Grundschülerinnen und -schülern der Potsdamer Rosa-Luxemburg-Schule wird ab 20. März 2020 in der Galerie im Kunsthaus sans titre gezeigt. Mit dem Thema Mensch haben sich die Kinder aus allen Klassenstufen beschäftigt. Gezeigt werden Malerei, Objekte, Collagen und Skizzen, die im Kunstuntterricht entstanden sind. Zum Lernziel gehört auch, einen öffentlichen Kunstraum zu erleben und den Galeriebetrieb kennen zu lernen. Koordiniert wird das Projekt durch die stellvertretende Schulleiterin, Kathrin Thelitz, die auch Kunsterzieherin und im sans titre e.V.  engagiert ist.  Viele der Arbeiten können käuflich erworben werden. Geöffnet ist die Ausstellung bis zum 29. März 2020 täglich von 14 bis 18 Uhr. Bereits 2018 hat es die Zusammenarbeit mit der Rosa-Luxemburg-Schule gegeben. Im vorigen Jahr wurde mit der Evangelischen Grundschule Potsdam kooperiert, die sich mit dem Thema Bauhaus beschäftigt hat.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen